By Ruth:

Am höchsten Berg Australiens (Mount Kosciuszko) vorbei, und für 2 Tage rein ins Vergnügen.
Laut Info soll die Strecke durch den National Park einer der schwierigsten Offroad Strecken fuer 4WD in dieser Gegend sein. Dieser Umstand verlieh den Jungs ein Riesen Grinsen. Für Ruth war es Premiere, mit bepacktem Motorrad über Stock, Stein und Wasser zu fahren. Wir wollen erwähnen: „Das hat sie sehr gut gemacht“. 🙂
Die Herausforderung lag uns allen drei schwer in den Knochen. Doch das einsame Campen im Wald war uns die Mühe wert. Morgens von den wildlebenden Pferden aus dem Schlaf gewiehert, starteten wir unsere Motoren wieder. Wir würden mal sagen: „ War schön hier“! Schade dass nach ca. 100 km Offroad wieder der Asphalt am Reifen klebte.
Aber die Aussies haben sich ja was dabei gedacht, und luden uns auf Kurvenreiche Bergstrassen ein…

Alpine National ParkBerta liegt am BodenAlpine National ParkAlpine National Park

The ForestCampCamp FireVictorian High Country

Leave a Reply