Hab auf der Seite des TIS ein paar kuriose Bilder gefunden. Hoffe nur, dass meine Kiste mit dem Motorrad nicht so schlecht gesichert und transportiert wird…. 

Folgendes Bild hat mich wieder an meine Zeit in Afghanistan erinnert:

 Aus Kabul erreichten uns nachstehende Fotos. Dieser 40′-Container, von dem angenommen wird, dass er leer ist, da er mit einer offenen Tür nach vorn transportiert wird, liegt mit nicht ganz 50 % seiner Länge auf dem Fahrzeug auf. Zur Ladungssicherung (damit er nicht bei jeder Bodenwelle nach hinten abkippt) ist ein Ladungssicherungsmittel (wahrscheinlich Draht) direkt hinter der Fahrerkabine als Niederzurrung angebracht worden. Diese Niederzurrung sorgt auch dafür, dass die Containertür während eines Bremsmanövers nicht gegen die Fahrertür des Lkw schlägt. Die Lenkfähigkeit dieses Fahrzeugs wird sehr eingeschränkt sein. Beim durchfahren von Bodenwellen geht mit Sicherheit der Kontakt der lenkenden Achse zur Fahrbahn verloren.

Hier geht es zum Rest der Bilder

 

2 Responses to “Transportkuriositäten und anderes”

  1. 1
    StoiBär Says:

    Da bekommt das Schild „Fahrzeug schwenkt aus“ eine ganz andere Bedeutung. 😀

  2. 2
    Blogabfertigung Nürnberg Says:

    Das Bild sieht fast aus wie eine Fotomontage!

    Oder wie diese „Wüstengleiter“ bei StarWars! 🙂

Leave a Reply