So, es wieder einmal an der Zeit eine Tour /Reise mit dem Motorrad zu unternehmen. Wir planen zu dritt ab dem 26. Dez 12 in Richtung Tunesien aufzubrechen. Ziel ist es in die Sahara vorzustossen und es vielleicht bis zum ominösen See zu schaffen. Das Bike, eine KTM 990 Adventure R ist bereit.
Bereift hinten mit einem Dunlop D908RR und vorne mit einem Metzeler Karoo (T).
Für das Gepäck vertraue ich auf die Seitentaschen von Enduristan. Mit diesen habe ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht und denke, dass dies die bessere Lösung gegenüber Koffern ist. Vorallem im Sand, wo man vielleicht ab und an mit den Beinen ein bisschen nachhelfen muss, stören oder verletzen einen die Kanten der Koffern nicht.
GPS von Garmin, das 276C Map ist auch montiert und mit Karten von Tunesien gefüttert.
Für den Wassertransport tendiere ich zu den altbekannten 4 Liter Ortlieb Wasserbeuteln. Benzin werde ich mit einem Turtle Pac 20 Liter transportieren den ich in Australien bestellt habe.

Vom Motorrad werde ich demnächst noch einige Bilder hochladen. Hat noch jemand Tips und Tricks für Tunesien oder Kommentare zum Material?

Gruss aus dem WK 2012 in Bremgarten.

Claudio

Tags: , , , ,

Leave a Reply