Das Reisen war und ist einer meiner Lieblingsbeschäftigungen. Ich liebe es fremde Kulturen mit eigenen Augen zu sehen und zu erfahren. Wenn ich dies mit einem längeren (Arbeits-) Aufenthalt verbinden kann, dann umso besser. Man lernt meiner Meinung nach ein Land nur dann wirklich kennen, wenn man ueber einen laengeren Zeitraum mit den Leuten gelebt und gearbeitet hat.

Das Reisen mit dem Motorrad ist etwas ganz spezielles. Der Kontakt zur Bevoelkerung ist staendig present, man hat (fast) kein Rueckzugsgebiet. Dem Wetter und der Natur im allgemeinen ist man jeden Tag ausgeliefert. Man hoert und riecht alles ganz anders als wenn man mit einem Auto reist.

Hier einen kleine und unvollständige Auflistung meiner Reisen:

  • 1992 Wien – Prag, damals noch mit dem Fahrrad. Stefan und Michael haben mich auf dieser Reise begleitet. War echt ein Erlebnis und das Fahrrad musste ich auch nicht mehr Hause nehmen, denn dieses wurde mir in Prag am zweitletzten Tag gestohlen.
  • 2001 Wolga Transport, Heimfahrt nach End of Mission mit einer GAZ Wolga 21, Kyrgyzstan – Kazakhstan – Russland – Weissrussland – Polen – Deutschland – Schweiz (7500 Km / 2 Wochen)
  • 2003 Tschingis Khan Tour Honda Africa Twin, Schweiz – Italien – Tuerkei – Iran – Turkmenistan – Uzbekistan – Tadschikistan – Kyrgyzstan – Kazakhstan – Russland – Mongolei – Russland – Estland – Lettland – Littauen – Polen – Deutschland – Schweiz  (32’000 Km / 6 Monate)
  • 2006 Nord – Baltische See Umrundung, Audi V8, Schweiz – Deutschland – Daenemark – Norwegen – Schweden – Finnland – Russland – Estland – Lettland – Littauen – Polen – Tschechische Republik – Slowakei – Ungarn – Serbien – Bosnien-Herzegowina – Kroatien – Slowenien – Italien – Schweiz (8500 Km / 3 Wochen)
  • 2007-2009 Around the World, Honda Africa Twin, Schweiz – Singapur – Australien – Timor Leste – Indonesien – Malaysia – Thailand –  Laos – Kambodscha – Thailand – Suedafrika – Swaziland- RSA – Lesotho – RSA – Namibia – Botswana – Sambia – Malawi – Tansania – Kenia – Aethiopien – Djibouti – Aethiopien – Sudan – Aegypten – Jordanien – Syrien – Tuerkei – Griechenland – Mazedonien – Kosovo – Montenegro – Serbien – Bosnien-Herzegovina – Kroatien – Slovenien – Oesterreich – Deutschland – Schweiz ( ? Km / 26 Monate)
  • 2010 Korsika, Land Rover Discovery IIa,  von der Schweiz nach Korsika und zurück. (? Km / 2 Wochen)
  • 2011-2012 Südliches Afrika, Land Rover Defender Td4 (Miet Fz) , Namibia – Botswana – Zimbabwe – Botswana – Südafrika – Swaziland – Südafrika – Lesotho – Südafrika (10’000 Km / 6 Wochen)
  • 2012 Tunesien, KTM 990 Adventure R,  von der Schweiz nach Tunesien und zurück. (3000 Km / 10 Tage)
  • 2013 Südafrika, Mercedes Vito (Miet Fz) , Januar, in zwei Wochen von Kapstadt nach Johannesburg als Begleitung auf einer gefuehrten Motorradreise. (4500 Km / 2 Wochen)
  • 2014 Europa, KTM 990 Adventure R,  Juli, eine Woche mit dem Motorrad von der Schweiz nach Monaco und zurueck. Moeglichst viel davon offroad entlang der franzoesisch-italienischen Grenze inklusive der Ligurischen Grenzkammstrasse.
  • 2014 Südafrika, VW Bus und Toyota (Miet Fz), Jan / Feb, in zwei Wochen von Kapstadt nach Johannesburg als Begleitung auf einer gefuehrten Motorradreise. Danach mit meinen Eltern in einem Mietauto in weiteren zwei Wochen zurueck nach Kapstadt. (4 Wochen / 9500 Km)
  • 2014-2015 Afrika, Land Rover Defender 110 Td5, Dez 14 – März 15, Reise mit meinem Landy durch Südafrika – Namibia – Botswana – Simbabwe – Sambia – Malawi – Tansania – Ruanda – Uganda – Kenia. (17’000 Km)
  • 2015 Nord Amerika von Ost nach West, KTM 990 Adventure R,  Juni bis August,  eine Reise mit meinem Motorrad durch Nord Amerika, vom östlichsten (via dem nördlichsten Punkt) zum westlichsten befahrbaren Punkts des Kontinents , vieles davon Offroad. (31’000 Km / 10 Wochen)
  • 2015-2016 Afrika, Land Rover Defender 110, Nov 15 – Feb 16, Reise mit zwei verschiedenen Landy’s von Johannesburg (Südafrika) via Botswana, Samba und Tansania nach Nairobi (Kenia). Von dort wieder zurück nach Jo’burg alles entlang der Ostküste Afrikas (Kenia – Tansania – Mozambique – Südafrika).
  • 2016 Spanien und Gibraltar, BMW R 1200 GS (Mietmoto), ab Malaga eine „8“ gefahren,
  • 2016-2017 Afrika, Land Rover Defender 110 Td5, Dez 16 – Jan 17, Reise mit meinem Landy durch Südafrika und Botswana. (6’000 Km / 3 Wochen)

Comments are closed.